Wir haben alle gesehen, unseren Gerechten Anteil an beeindruckenden tattoos. In diesen Tagen ist die tattoo-Möglichkeiten sind ziemlich endlos und tattoo-Künstlern weltweit sind die Grenzen dessen, was getan werden kann, auf der Haut.

Eine der neuen tattoo-trends, die wirklich die Dehnung des künstlerischen Grenzen wird vertreten durch Doppel-Belichtung oder Gesichts-morph-tattoos – ein Stil, können Sie Sie töten mehrere designs mit einer Nadel.

Im Grunde eine doppelte Exposition tattoo ist die Umsetzung auf die Haut des gleichnamigen fotografischen Technik. Während diese Methode wurde verwendet, in der Fotografie für einige Zeit jetzt, es fängt gerade an zu gewinnen Traktion in der Körper-Kunst-Szene, und es ist nicht schwer zu sehen, warum die Leute lieben diese entzückenden doppelten ausgesetzt designs. Gesicht morph-tattoos kann benutzerdefinierte Tinte für Menschen, die etwas poetisch, originell und hervorragend.

Einer der Künstler, die die Fähigkeiten haben, führen wie ein Stil ist Arlo DiCristina – ein junger Tätowierer mit Sitz in Grand Junction, Colorado, ist wirklich die Beherrschung der Kunst der Komposition.

DiCristina spezialisiert sich in Surrealismus und arbeitet hauptsächlich in schwarz und Grau – seine morphing-Porträts mit Gesichts-morph-Effekte haben werden virale Empfindungen auf social media.

Nehmen Sie einen guten Blick auf Arlo Arbeit unten und seien Sie sicher, dass Sie seine Instagram wenn Sie mögen, was Sie sehen und entdecken Sie mehr von seiner schönen double exposure tattoos.