Als der Sommer herum rollt, ist jetzt die Zeit zum starten bestäuben aus der Gerbung versorgt und bronzer; Luffa entfernt alle alten winter-Haut; seidenweiche, und finden Sie den perfekten Badeanzug zu decken Sie auf (oder nicht!) perfekt für die kommenden Monate. Wenn Sie auf der Suche nach einigen Tipps zu helfen, finden Sie die besten Bademode für Ihre Figur, Lesen.

Shop für Ihre Oberweite

Erstens, im Hinterkopf behalten, dass Ihre Brust-Größe kann durchaus eine Auswirkung auf die Art von Bademode, die Sie kaufen. Wenn, zum Beispiel, Ihr Busen ist groß, können Sie feststellen, dass Sie brauchen, um shop für mix-and-match trennt, so dass Sie eine Größe für Ihre Obere Hälfte und eine kleinere Größe für Ihre untere Hälfte. Wie gut, versuchen zu kaufen, einen Badeanzug, Bügel und spezifischen cup-Größen, im Gegensatz zu allgemeineren, S, M, oder L-Größe. Diese ermöglichen Ihnen eine engere Passform.

Vollbusige Damen müssen in der Regel finden Bademode bietet genügend Unterstützung, anstatt sich für ein string-bikini. Es ist auch ratsam, um nach einem Badeanzug, der eine gute Struktur, z.B. dicker Riemen mit Doppel-genähte Bänder. Diese geben mehr halt und heben und machen einen Kleiderschrank Fehlfunktion viel weniger wahrscheinlich.

Alternativ, wenn Sie Ihre Oberweite ist auf das kleinere Ende, Sie brauchen nicht zu sorgen über den support wird aber wahrscheinlich wollen Sie auf die Jagd nach Produkten, die helfen, um Ihnen mehr von einer illusion einer größeren Brust. Diese verlängern ein petite frame zu.

Wenn Sie gehen für eine shopping-Badeanzug, check-out-Elemente, die zu pad, um Ihnen mehr bis oben, sowie Bademode, die hellen Farben und mustern, plus Rüschen und anderen Verzierungen auf der Oberseite. Diese arbeiten geben die illusion einer größeren Büste.

Minimieren Sie Ihre Problemzonen

Die meisten Frauen haben, was halten Sie als “Problemzonen” an Ihrem Körper, dass Sie den Wunsch sich zu verstecken oder zu minimieren, so viel wie möglich. Wenn Sie in diesem Boot, denken Sie über Ihre Beine-Lieblings-Vermögen, wenn Sie vergleichen Badeanzüge, und suchen für Schlankheits-Bademode.

 
   

Wenn Sie eine größere untere, als Sie möchten, sind Sie am besten ab, die Vermeidung von string-bikinis und jede Bademode ist hoch geschnitten. Diese Stile neigen dazu, nicht nur etwas zu enthüllen, sondern kann auch machen Sie fühlen sich unwohl, wenn Sie brauchen, um regelmäßig zu zerren Ihren Anzug nach unten, um die Abdeckung hinter Ihr. Sie können auch das Gleichgewicht eine größere hinten, indem Sie sich für einfache Böden in Farben, die aufeinander abgestimmt sind mit filigranen, gedruckt und Fett-tops.

Wenn Sie beschweren sich immer über Ihre Liebe Griffe, dann ist es Zeit zu überlegen, einen high-waisted unten, wenn Sie Einkaufen gehen. Dieser Stil wird sitzen über dem Bauchnabel, und vermeiden, dass Sie eine muffin-top. Wenn Sie einen größeren Bauch zu verstecken, können Sie Ihre Suche nach einer full-Badeanzug mit Rüschen um die Taille Bereich. Das funktioniert zu verbergen, die eine mehr gepolsterte Magen. Ein one-piece-Anzug mit tiefem Ausschnitt auch gut für Frauen, die haben ein dickeres Bäuchlein, denn es zieht das Auge nach oben und Weg von Ihrer Mitte.

Ausbalancieren Form

Für viele Frauen, die richtigen Bademode wird das Produkt, dass wunderbar funktioniert, um das Gleichgewicht Ihrer Form. Wenn Sie jemanden, die hat ein straight-up-and-down-Figur, zum Beispiel, werden Sie brauchen, um für die Möglichkeiten, die Ihnen das Aussehen der mehr Kurven und die Allgemeine Gleichgewichts.

Suche nach Bademode, die feminin Drucke und Schnitte in hellen Farben und wenn Sie petite sind alle über, entscheiden sich für tops, die Polsterung, Tassen und sammeln. Diese Dinge wird Ihnen die illusion von mehr Kurven. Es ist auch am besten, meiden unförmige Einteiler, bandeau-tops, die gerade über, und boy-cut Slip. Diese Arten von Badebekleidung wird nur verbessern Sie ein Quadrat oder eine athletische Körperform.

Wenn Sie sehr Breite Schultern, die Sie wollen, um auszugleichen, suchen Sie nach Bademode in Uni-Farben mit bedruckten Paneele entlang der Seiten. Das macht Sie scheinen mehr von einer Sanduhr-Figur, und werden auch Sie ein boxier oberen Hälfte. Asymmetrische Ausschnitte eignen sich auch gut zum zeichnen des Fokus in der richtigen Weise.

Für Frauen, die einen größeren unteren Hälfte und sind birnenförmig, oft ist es notwendig, wählen Sie trennen tops und bottoms, die für eine korrekte Passform. (Viele Birnen haben kleinere Büsten und breitere Hüften und Oberschenkel, gepaart mit einer größeren hinter sich.) Außerdem, beim Vergleich Badeanzüge, halten Sie ein Auge für Schnitt-Stile. Diese sind gut für die Betonung einer kleineren Taille, während noch für die Hüften.