Balayage ist herum für eine Weile, aber diese wunderbare Technik ist, kommen zurück in der Art mit einer neuen Welle und ist eines der beliebtesten Haar-Farbe-Anforderungen in den salons von heute. Hier einige interessante Fakten über Balayage, die Sie kennen müssen, bevor Sie es auswählen, wie Sie Ihren Stil.

 
 

Was ist balayage?

Balayage ist eine französische Wort Bedeutung zu fegen oder zu malen. Es ermöglicht eine von der Sonne geküsste, natürliches Haar-Farbe – ähnlich zu dem, was die Natur uns gibt, als Kinder – mit weicher, weniger Auffällig nachwachsen Linien. Die Grundidee ist, weniger ist mehr, wenn Sie weiches, natürliches Aussehen.

Wie ist balayage angewendet?

 
 
 
   

Balayage ist auf die Oberfläche aufgetragen und nicht gesättigt durch den Abschnitt bis in die Spitzen, sonst würden Sie einen Streifen von Farbe, die nicht sehr weich an alle. Es kann auch aufgerufen werden, eine Freihand-Technik, da keine Folie oder meche werden verwendet, um die highlights.

 
 

Was unterscheidet es von herkömmlichen Haar-Färbung?

Es ist völlig maßgeschneiderte für Sie! Eine gute balayage-Experte in der Lage, die Farbe an Ihre Haut Ton, so, es wird toll Aussehen und wirklich Licht bis Ihre Funktionen.

Was macht es so beliebt, vor kurzem?

 
 

Jetzt mit allen Modellen und A-Promis tragen Sie, meine Damen haben Begriffen, dass Schönheit und wollen definitiv versuchen, diese erstaunliche Blick. Kunden werden sehen, es auf den Laufstegen und roten Teppichen und wollen, dass die Oberfläche eher als die uniform unterstreicht, dass die Folien geben.

 
 

Braucht es viel Wartung?