Hören Sie auf Ihren Körper, und in Erster Linie. Jeden zweiten Tag (an/aus) ist guter Ausgangspunkt. Aber was wirklich zählt, ist, wie Sie trainieren und wie intensiv Sie trainieren!

Für einige Männer, 4 Tage die Woche eine Stunde Training ist ideal. Andere sind besser geeignet für 6 Tage in der Woche für 1,5 Stunden.

Letztlich, es gibt keine Universelle Antwort; Sie können jedoch immer start-und entdecken Sie es mit harter Arbeit!

Sokrates sagte einmal: “Kein Mensch hat das Recht, ein amateur in der Frage der körperlichen Ausbildung. Es ist eine Schande für einen Mann, alt zu werden, ohne zu sehen, die Schönheit und Stärke, die sein Körper in der Lage ist.”

In der heutigen modernen Zeit, die überwiegende Mehrzahl der Herren heute nicht bekommen genug Bewegung. Sie könnte weniger Pflege über die Beherrschung Ihres eigenen Körpers.

Sie haben nicht nur eine schreckliche Diät, aber das tun Sie nicht, GEWICHTE heben oder zu tun cardio-Konditionierung. Einige Jungs wollen wissen, wie oft sollten Sie trainieren, um maximale Muskel-und kraftzuwächse. Aber das ist nicht etwas, das leicht zu beantworten, noch perfekt rechts von der Fledermaus, da gibt es so viele Faktoren zu berücksichtigen.

 
   

Let ‘ s face it, das anheben ist der beste Weg zum Aufbau einer starken und begehrenswerten Körper. Kein Kerl will mit kleinen, Armen oder Beinen, oder noch schlimmer, werden übergewicht und Adipositas mit den Jahren abgeschnitten von seinem Leben. Unabhängig von Ihrer Ziele, müssen Sie, intelligent zu sein mit deinem Gewicht, Ausbildung und recovery-Programm. Mit dem richtigen Engagement können Sie bauen einen tollen Körper, dass Sie und die Frauen bewundern.

Bevor ich weiter gehen hier, ich möchte Euch zeigen, was ein solides workout-routine für Männer aussieht. Denn es ist eine Sache zu gehen in die Turnhalle und Schweiß, und andere tatsächlich Training mit einem Zweck und Ziel im Hinterkopf.

1. Muskelaufbau

Der Prozess der Muskelaufbau ist einfacher, als viele Menschen erkennen.

Progressive überlastung bezieht sich auf drängen der Körper, um das heben von mehr Gewicht im Laufe der Zeit in den verschiedenen Liften. Als einem Heber, müssen Sie verfolgen, wie viel Gewicht heben Sie für jeden Satz und Wiederholungen. Je mehr Sie verfolgen Ihre zahlen, desto leichter wird es sein, um änderungen an Ihrer routine und um die Fortschritte zu verfolgen.