Mehndi ist eine Art von Kunst am Körper, gefolgt zurück zu Alten Indien, jedoch zahlreiche Realitäten zeigen, ägypten und anderen Gebieten der Welt. Es ist ebenfalls gesagt, dass sogar Kleopatra genutzt henna zu verbessern Sie Ihren Körper. Diese Art der Körper-Teil nutzt bereichern Pläne auf die einzelnen Körperteile wie Hände, Füße und sogar Schultern.

 
 
 
   

Die Entwürfe sind durch die Verwendung von einem Klebstoff, hergestellt unter Verwendung pulverisierte trockene Blätter aus der henna-pflanze. Es ist noch ein herausragendes unter den bekanntesten und häufigsten Art von Kunst am Körper unter den Damen. Mehndi ist ebenfalls eine Konvention für Hochzeiten und viele andere Feste in der asiatischen Nationen wie Karva Chauth, Diwali und Eid.

 
 
 
 

Die verschönernde design ist in der Regel gezogen, die auf der Handfläche und Rücken der hand. Die Schatten der mehndi stützt sich auf die henna-Kleber; es ändert sich von der lebhaften rot Dimmen dunkler. Jede Dame muss sich gezogen und schön und die Exzellenz Händen haftet Mehndi.