Praktisch alle Frauen fühlen sich in der Lage, sich perfekt zu schminken und Make-up zu entfernen, das sie für einfach halten und für etwas, das keine besonderen Fähigkeiten erfordert. Aber viele Frauen machen Fehler, indem sie Make-up entfernen, das die Haut beeinflussen kann, das frühe Auftreten von Falten und Pickel fördernd.

Was sind diese Fehler und wie kann man sie vermeiden? Im Folgenden listen wir die 7 häufigsten Fehler auf, die Frauen beim Entfernen von Make-up machen.

Fehler Nr. 1: Gehen Sie mit Make-up ins Bett

7 Fehler, die Frauen machen, wenn sie Make-up entfernen

Einige Mädchen gehen mit gemalten Augen und Make-up im Gesicht zu Bett. In der Tat ist dies ein inakzeptabler Fehler. Egal, wie müde Sie sind, ist es notwendig, sich zu bemühen, Ihr Make-up zu entfernen. Wenn Sie es nicht tun, werden Sie als erstes die mit Make-up verschmutzten Laken bekommen. Zweitens, was Sie erreichen werden, ist Reizung und Entzündung der Haut.

Fehler Nr. 2: Make-up nur mit Wischtüchern und mehr entfernen nichts

7 Fehler, die Frauen machen, wenn sie Make-up entfernen

Heute produzieren viele Kosmetikmarken Tausende von Arten von Reinigungstüchern. Diese entfernen jedoch nur den sichtbaren Teil des Kosmetikums und machen keine Tiefenreinigung der Haut. Nach der Anwendung ist es notwendig, das Gesicht mit Schaum oder Gel zu waschen, das für Ihren Hauttyp geeignet ist. Sie können mizellares Wasser verwenden, das zur Entfernung von Make-up auf Gesicht, Augen und Lippen verwendet wird und nicht gespült werden muss, da die Formel gleichzeitig reinigt und tont und ohne zu reiben.

Fehler Nr. 3: Make-up vor dem Baden nicht entfernen

7 Fehler, die Frauen machen, wenn sie Make-up entfernen

Während einige Frauen Make-up nur mit Make-up Entferner abwischen, andere einfach mit Wasser abwaschen. Aber das ist auch ein Fehler, vor allem müssen Sie Ihr Gesicht mit Tüchern, Schaum oder Reinigungscreme reinigen, und nur dann wird es gewaschen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Wasser nicht alle Spuren von Make-up entfernen kann.

 
   

Fehler Nr. 4: Augen Make-up schnell entfernen

7 Fehler, die Frauen machen, wenn sie Make-up entfernen

Wie viel Zeit verbringst du damit, Make-up aus den Augen zu entfernen? Manche tun es in Sekunden, aber es hat Konsequenzen. Reste von Schatten, Eyeliner oder Mascara bleiben in einigen Teilen des Auges. Also nicht überstürzen, Sie müssen einen Wattestäbchen mit Entferner für 10 bis 20 Sekunden in das Auge, und dann sanft reiben Sie die Haut.

Fehler # 5: Machen Sie viel Aufwand, um Make-up zu entfernen

7 Fehler, die Frauen machen, wenn sie Make-up entfernen

Es besteht keine Notwendigkeit, die Haut mit einer solchen Kraft zu reiben und Druck darauf auszuüben, um das Makeup besser zu entfernen. Dies verursacht nur Reizungen und trägt zum Auftreten von Falten bei.

Fehler # 6: mit sehr heißem Wasser waschen

7 Fehler, die Frauen machen, wenn sie Make-up entfernen

Der Fehler, den viele Frauen machen, wenn sie denken, dass sie ihr Gesicht mit heißem Wasser waschen, hilft, alle Bakterien in der Haut besser zu beseitigen. Aber nein, es funktioniert nicht und es wird die Situation nur verschlimmern. Die Wäsche sollte mit Wasser bei Raumtemperatur oder leicht warm (warmes Wasser) sein.

Fehler # 7: Häufiges Peeling

7 Fehler, die Frauen machen, wenn sie Make-up entfernen

Viele gewöhnliche Frauen machen noch täglich Peelings. Indem Sie dies tun, werden Sie Ihre Haut schädigen. Die Verwendung dieser Geräte Peeling-Produkte oder hausgemachte Peelings, sind perfekt, aber ein- oder zweimal pro Woche, aber nicht mehr. Andernfalls verliert die Haut ihre Schutzfunktion und wird zu empfindlich und irritiert.

7 Fehler, die Frauen machen, wenn sie Make-up entfernen