Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Dinge, die Sie über temporäre Henna-Tätowierungen wissen müssen

Ein Henna-Tattoo ist ein temporäres Tattoo aus Henna. Es kann an beliebiger Stelle am Körper platziert werden, und es gibt unzählige Designs, zwischen denen Sie wählen können.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Was ist Henna und wo kommt es her?

Henna ist ein arabisches Wort, das sich auf eine Paste bezieht, die Äste und Blätter einer zerstoßenen Henna-Pflanze enthält.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Der Hennafarbstoff ist dunkelbraun, kastanienbraun oder weiß. Farbe die Haut und Sie können mit Ihrer Hilfe schöne Designs erstellen. Körperkunst mit temporären Henna-Tätowierungen ist sehr beliebt.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Ursprünglich stammt die Körperkunst von Henna aus Nordafrika und Südasien, wo diese Pflanze wächst. In diesen Ländern war die Hennakörperkunst und in einigen Regionen noch immer Teil der Kultur und der Rituale der indigenen Bevölkerung. Seine Schönheit hat es jedoch in den letzten Jahrzehnten in anderen Ländern verbreitet.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Die Schönheit der temporären Henna-Tätowierungen

Im Folgenden stellen wir Ihnen interessante Fakten über temporäre Henna-Tätowierungen und einige unglaubliche Beispiele dieser wundervollen Körperkunst vor.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Das Henna gibt es in 3 Hauptfarben: Schwarz, Granat und Weiß. Was sind die Qualitäten dieser Hennatypen? Das schwarze Henna für temporäre Tätowierungen ist künstlich und wird synthetisch hergestellt. Das natürliche schwarze Henna wird auf das Haar aufgetragen, um es schwarz zu färben, aber es kann die Haut nicht verfärben. Denken Sie daran, wenn Sie vorhaben, ein Henna-Design zu Hause zu erstellen und die beiden Typen nicht zu verwechseln.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen

Das rote Henna ist natürlich: Es wird mit Lawsonia-Blättern hergestellt. Solches Henna kann Ihrer Haut einen satten Granatton verleihen. Weißes Henna malt und färbt nicht. Es ist beliebt bei Bräuten, es anstelle von Spitzenhandschuhen anzuwenden. Außerdem ziehen Frauen bei verschiedenen Festivals, z. B. in Coachella, häufig vor, weißes Henna zu schmücken.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Was sind die Vorteile von temporären Hennatattoos?

Die Körperkunst von Henna verursacht keine Schmerzen. Verglichen mit dem echten Tattoo fühlen Sie sich nicht unbehaglich, wenn Sie ein Henna herstellen.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Die mit Henna erstellte Körperkunst ist sehr vielseitig. Es gibt viele Designs und Stile.
Sie müssen nicht in den Unterricht gehen und viel Geld ausgeben, um es zu bekommen. Jeder kann es zu Hause machen. Nun, wenn das gewählte Design natürlich nicht sehr kompliziert ist.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Es besteht keine Bedrohung für eine Infektion. Henna dringt nicht mit einer Nadel in Ihre Haut ein. Daher wird die Haut nicht beschädigt und ist sicher.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Vielleicht fangen Sie an, sich zu fragen, ob es besser ist, ein Henna-Tattoo zu bekommen, indem Sie zu einem Profi gehen oder versuchen, etwas Geld zu sparen und es alleine zu Hause tun. Nun, die Wahl liegt bei Ihnen. Wenn Sie künstlerischer Natur sind, warum machen Sie es nicht selbst?

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Wir können Ihnen eines sagen: Die Liste der Body-Art-Ideen und temporären Hennatattoos ist endlos. Das bedeutet, dass Sie leicht etwas Interessantes auswählen können, das jedoch für Ihre erste Erfahrung nicht schwierig ist.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen




Und falls Sie Zweifel haben, können Sie immer einen Freund um Hilfe bitten. Es ist eine erstaunliche Idee für eine Schlummerparty, wie denkst du?

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Selbst gemachte Henna-Tätowierungen

Und hier ist eine grundlegende Anleitung, wie man eine Hennapaste für zu Hause tätowieren kann.
Sie benötigen die folgenden einfachen Zutaten: ungefähr 10 Gramm Hennapulver, einen Behälter, Zucker (1 Teelöffel), eine Sandwich-Tasche aus Kunststoff, Zitronensaft (Zitronensaft), ätherisches Öl (1 Teelöffel), einen Zapfen oder eine Applikatorflasche .

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Vorbereitungsmethode:

Mischen Sie den Zitronensaft (1/8 Tasse) mit dem Hennapulver in einer Schüssel. Gut umrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
Fügen Sie dieser Mischung Zucker hinzu. Gut umrühren und das ätherische Öl einfüllen (Lavendel, Eukalyptus, Teebaum funktionieren gut).

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Weiter rühren, bis die Mischung glatt und seidig wird. Dann den Behälter mit einer Plastikfolie abdecken. Stellen Sie sicher, dass keine Luftblasen vorhanden sind.
Bewahren Sie die Nudeln ca. 24 Stunden an einem warmen Ort (ca. 25 Grad) auf. Dann ist die Pasta gebrauchsfertig.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Füllen Sie einfach den Applikator und erstellen Sie das gewünschte Design.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Natürliches Henna ist sicher

Und jetzt werden wir die häufigsten Anliegen diskutieren. Viele Menschen fragen sich, ob Henna eine sichere Substanz ist. Nun, keine Sorge, natürliches Henna verursacht wahrscheinlich keine Allergien. Natürliches Henna enthält im Allgemeinen keine harten Zusatzstoffe oder chemischen Farbstoffe. Wenn Sie jedoch anfällig für Allergien sind, probieren Sie das Henna auf einer kleinen Hautpartie aus und warten Sie 24 Stunden. Wenn keine Nebenwirkungen auftreten, setzen Sie Henna ohne Zweifel weiter ein.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Haltbarkeit von temporären Tätowierungen

Wie lange kann ein solches Tattoo dauern? Normalerweise dauert es 7 bis 21 Tage. Aber alles hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Hauttyp, dem Körperteil und dem Lebensstil einer Person.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Wie erzielt man ein besseres und dauerhafteres Ergebnis?

Lassen Sie die Paste für eine sehr lange Zeit auf Ihrer Haut trocknen, wie in der Nacht. Auf diese Weise dringt der Farbstoff tief in die Hautschichten ein und bleibt länger erhalten.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen

Wenn Ihnen kalt ist, wird das Henna-Tattoo weniger lebendig. Stellen Sie sicher, dass sich während der Anwendung Wärme im Raum befindet.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Peeling, Rasieren, Wachsen und Massage können mindestens 2 Tage vor dem Henna-Tattoo durchgeführt werden. Andernfalls hat das Tattoo nicht genug Hautschichten, um es zu stützen.

 
   

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Weitere nützliche Tipps

Lassen Sie die Paste beim Auftragen eines Hennatattoos längere Zeit auf der Haut.
Henna mag Hitze. Während sich die Hennapaste noch auf der Haut befindet, erwärmen Sie diesen Teil des Körpers etwas. Setzen Sie sich zum Beispiel in die Nähe der Heizung. Aber seien Sie vorsichtig und kommen Sie nicht zu nahe.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
In 6 bis 8 Stunden können Sie die Hennapaste leicht abkratzen. Waschen Sie es nicht mit Wasser und Seife ab. Die trockene Pasta kommt leicht heraus.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Bedecken Sie das Design mit etwas Olivenöl, da Sie das Tattoo mindestens 24 Stunden vor dem Wasser schützen müssen. Zarte und moderne Henna-Tätowierungen

Temporäre Tattoo-Designs

Hier präsentieren wir Ihnen einige wirklich schöne temporäre Henna-Tattoos

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Der Begriff „Henna“ bezieht sich im Allgemeinen auf die Lawsonia Inermis-Anlage. Wenn jedoch heute jemand Henna erwähnt, denken die Menschen oft an die Kunst der temporären Körperkunst, die auf den Farbstoffen basiert, die aus zerquetschten Blättern und Henna-Zweigen bestehen. Der Farbstoff besteht normalerweise aus trockenen Blättern, die mit heißem Wasser gemischt sind.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Das Wort „Mehndi“ wird häufig mit dem Begriff „Henna“ verwendet. Mehndi ist der Begriff für die Anwendung von Henna als temporäre Dekoration auf der Haut in Südasien sowie in Indien. Die Kunst des Mehndi (oder Mehandi) war in vielen alten Kulturen eine säkulare Tradition, aber heute ist sie vor allem für ihre Geschichte in Indien bekannt.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Wenn die Farbstoff / Hennapaste auf die Haut aufgetragen und einige Stunden stehen gelassen wird, hinterlassen sie orangefarbene bis dunkelbraune Flecken auf der Haut, die normalerweise innerhalb von 7 bis 14 Tagen verblassen.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Wenn Sie immer noch nicht bereit sind, die Schmerzen der Tätowierung zu ertragen oder einfach nicht bereit sind, eine echte und dauerhafte Tätowierung zu erhalten, aber Sie möchten Ihren Körper trotzdem personalisieren, ist Henna die beste Option für Sie.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Wenn es um Henna geht, können Sie alles an Ihrem Körper tätowieren lassen. Die meisten Leute entscheiden sich jedoch für orientalistisch inspirierte Henna-Tattoo-Designs. Außerdem muss Ihr Henna-Tattoo-Design nicht unbedingt orange oder braun sein. Heutzutage besteht die Möglichkeit, ein weißes Henna-Design zu erhalten.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Ideen für temporäre Henna-Tätowierungen

Henna Tattoo Blumenmuster

Indische Bräute lieben Henna-Tattoos für ihren Hochzeitstag. Sie wählen in der Regel eines der beliebtesten temporären Henna-Tattoo-Designs, die Blumen sind. Die Blumen symbolisieren Schönheitsglück und Freude. Kein Wunder, dass sich so viele Menschen für dieses Design entscheiden.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Designs für temporäre Tätowierungen aus weißem Henna

Sie können Ihr Henna-Tattoo noch eleganter und einzigartiger machen, indem Sie weißes Henna verwenden. Wussten Sie, dass neben der Bedeutung des Tattoos auch seine Position am Körper eine besondere Bedeutung hat? Wenn zum Beispiel Henna an den Händen platziert wird, kann dies Schutz vorschlagen und oft auch Schilddesigns beinhalten.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen

Die Füße sind ein wahrhaft spiritueller Ort für ein Henna-Tattoo, da sie Körper, Geist und Seele mit der Erde verbinden. Männer bekommen normalerweise Henna-Tätowierungen an ihrer rechten Hand, weil sie als projek- tiv angesehen werden, während die linke Hand für Frauen empfänglich ist.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Henna-Tätowierungen an den Händen

Geblühte Blumen sind die bevorzugte Wahl für Henna-Tätowierungen. Viele Menschen entscheiden sich jedoch auch, ihrem Henna-Tattoo Kokons hinzuzufügen. Warum? Nun, vor allem, weil Ausbrüche den Beginn eines neuen Lebens anzeigen.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen

Ausbrüche können auch als Symbole für Fruchtbarkeit und Freude interpretiert werden. Tätowierungen wie diese eignen sich hervorragend für frisch verheiratete Bräute oder zukünftige Mütter.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Einfache Designs von Hennatattoos

Grundsätzlich können Sie Henna überall in Ihrem Körper platzieren. Und Sie können Ihr Henna-Tattoo-Design so einfach oder so komplex gestalten, wie Sie möchten. Dies ist ein großartiges Beispiel für ein einfaches, aber schönes Henna-Tattoo. Was würdest du lieber, ein „komplexes“ Henna-Tattoo oder ein einfaches?

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Designs von Hennatattoos an den Füßen

Wie bereits erwähnt, kann ein Henna-Tattoo überall platziert werden. Die häufigsten Stellen sind jedoch Hände und Füße, da diese beiden Körperteile eine Bedeutung haben. Neben den üblichen Hennamotiven können Sie auch viele andere auswählen, beispielsweise einen Stift.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen

Sexy Henna-Tätowierungen

Aber Sie müssen sich nicht auf Hände und Füße beschränken. Henna-Tätowierungen können auch unglaublich attraktiv sein, wenn sie auf bestimmten Körperteilen wie dem unteren Rücken platziert werden. Dieses Tattoo ist ideal für heiße Sommertage, wenn die Teile Ihre Körperkunst zeigen können.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen

Moderne Designs von Hennatattoos

Sie können diese uralte Form der Körperkunst jederzeit modernisieren, indem Sie bestimmte Elemente tätowieren. Nehmen Sie zum Beispiel dieses Herz. Mit dieser alten Technik und einem schönen und eleganten Design werden sich fast alle Frauen in dieses Design verlieben.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen

Temporäre Tätowierungen an den Beinen

Sie können Ihr Henna-Tattoo am unteren Teil Ihres Beines beginnen lassen und dann bis zu Ihrem Fuß strecken. Manche Menschen machen sich Sorgen, wenn sie ihre täglichen Aktivitäten ausführen können, wenn sie Henna-Tätowierungen haben, z. B. Socken tragen.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen

Sobald Sie ein Henna-Tattoo erhalten haben, benötigen Sie keine besondere Pflege von Ihrer Seite. Eine Möglichkeit, diese Art von Tätowierungen zu erhalten, besteht natürlich darin, den Bereich (mit Seife) selten zu waschen. Sobald die Paste aufgetragen ist, dauert das Trocknen fünf bis zehn Minuten. Um jedoch die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie es länger auf Ihrer Haut lassen.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen
Floral Henna-Tätowierung

Sobald Sie Ihr Henna-Tattoo erhalten haben, werden Sie sich definitiv in es verlieben und es so lange wie möglich behalten. Henna-Tätowierungen dauern normalerweise ein bis drei Wochen. Um die Farbe so dunkel wie möglich zu machen, können Sie die Hennapaste durch Auftragen von Zucker und Zitronenmischung mindestens eine Stunde lang feucht halten.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen

Darüber hinaus können Sie die Hennapaste mit einem Tuch oder Kunststoff umwickeln, um die Wärme im Inneren zu halten und die Farbe der Paste in die Haut einzusickern. Die Dunkelheit Ihres Tattoos hängt jedoch auch von mehreren Faktoren ab, wie dem Körperteil, in dem es verwendet wird, und der Qualität der Paste. Im Allgemeinen bietet Henna die beste Farbe für Handflächen und Knöchel.

Zarte und moderne Henna-Tätowierungen