Die Reinigung unserer Haut ist wichtig für eine schöne und strahlende Haut. Wir müssen alle toten Zellen und Schmutz von unserem Gesicht nehmen, um diese gesund aussehende Haut zu erhalten. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Gesicht zu reinigen und viele Routinen, die Sie befolgen können, und manchmal können alle Ratschläge etwas verwirrend sein.

Damit Sie herausfinden können, wie Sie Ihr Gesicht täglich am besten reinigen und es schön und gesund aussehen lässt, finden Sie hier einige hilfreiche Tipps.

Bestimmen Sie Ihren Hauttyp

Die Bestimmung Ihres Hauttyps ist entscheidend. Gehen Sie zu Ihrem Dermatologen und finden Sie heraus, welchen Hauttyp Sie haben. Auf diese Weise werden Sie in der Lage sein, Ihre Hautpflege-Routine an Ihr Gesicht anzupassen, ohne eine halbe Stunde neben allen Hautpflegeprodukten stehen zu müssen, um herauszufinden, welche für Sie geeignet ist.

Nachdem Sie herausgefunden haben, welchen Hauttyp Sie haben, können Sie die besten Pflegeprodukte auswählen, die Ihre Haut ergänzen. Wenn Ihre Haut zum Beispiel fettig ist, vermeiden Sie auf jeden Fall fettige Cremes und Reinigungsmittel, da diese Ihre Haut zu glänzend wirken lassen. Stattdessen können Sie die beste Nachtcreme für fettige Haut verwenden.

Übertreiben Sie Ihre Reinigung nicht

So reinigen Sie unser Gesicht | Vorsichtsmaßnahmen, Verfahren und Pflege

Der größte Fehler, den viele Leute machen, ist, dass sie ihre Gesichtsreinigungsroutine übertreiben. Das tägliche Reinigen Ihres Gesichts ist die Obergrenze, die Sie erreichen sollten. Alles, was über diese Grenze hinausgeht, zerstört einfach die natürliche Schutzschicht Ihrer Haut und verursacht Ausbrüche.

Wenn Sie ein starkes Make-up tragen und es mehr als zweimal für einen Tag auftragen, verwenden Sie zuerst eine saubere Bürste. Danach können Sie Ihr Gesicht öfter reinigen, aber milde Reinigungsprodukte verwenden, die keine Hautreizungen und -schäden verursachen .

 
   

Zieh nicht an deinem Gesicht

So reinigen Sie unser Gesicht | Vorsichtsmaßnahmen, Verfahren und Pflege

Manchmal, wenn wir es eilig haben, neigen wir dazu, an unserem Gesicht zu ziehen, um das Make-up aus unserem Gesicht zu bekommen. Diese rauen Bewegungen können Ihre Haut schädigen und später im Leben Falten verursachen, da unsere Haut dabei gedehnt und gezogen wird.

Nachdem Sie das gesamte Make-up entfernt haben, verwenden Sie ein trockenes Handtuch und tippen Sie leicht auf Ihr Gesicht, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, oder Ihr Gesicht nach dem Waschen zu trocken.

Exfoliate regelmäßig

So reinigen Sie unser Gesicht | Vorsichtsmaßnahmen, Verfahren und Pflege

Das Peeling Ihrer Haut ist ein notwendiger Schritt, den Sie in Ihrer Hautpflegeroutine umsetzen müssen. Das Peeling hilft uns, Schmutz von unseren Hautzellen zu entfernen, und es öffnet die Poren, um alles zu entfernen, was sich in ihnen befindet. Dies hilft Ihnen, diese Mitesser auf Ihrer Nase und Ihrem Gesicht zu reduzieren und zukünftige Ausbrüche zu verhindern.

Berühren Sie nicht Ihr Gesicht

So reinigen Sie unser Gesicht | Vorsichtsmaßnahmen, Verfahren und Pflege

Dieser Schritt ist auch wichtig, weil wir dies fast täglich tun. Wenn Sie sich nicht helfen können oder dies ohne nachzudenken tun, sollten Sie zumindest nicht Ihre Gesichtshaut berühren, wenn Sie sich draußen befinden. Wir berühren verschiedene Dinge auf unserem Weg zur Arbeit oder wenn wir in der Schule sind, und alle Bakterien und Schmutz werden auf Ihre Haut übertragen.